Jahreshauptversammlung und neuer Vorstand

Da die verordneten Kontaktbeschränkungen Anfang Oktober ja noch weitgehend gelockert waren, haben wir uns zur satzungsgemäß vorgeschriebenen Jahreshauptversammlung am 1. Oktober persönlich, unter Einhaltung der Hygiene-Regeln,  im Gasthof Maisberger treffen können.

Die Jahreshauptversammlung (JHV) ist die wichtigste Mitgliederversammlung des OV Neufahrns. An der JHV gibt der alte Vorstand einen Rechenschaftsbericht ab. Nach einer erfolgten Entlastung des Vorstands durch die Versammlung und der Verabschiedung gibt es dann Neuwahlen. Das heißt, alle sechs Posten des Vorstandes sowie die Rechnungsprüfung werden neu gewählt.

Auch diesmal stand der Rechenschaftsbericht als erster wichtiger Punkt auf der Tagesordnung. Die Noch-Vorstandssprecherin Melanie Fischer berichteten zunächst in Zahlen, dann einfach nach Themen geordnet, was im letzten Jahr so alles los war.  Gleichzeitig wurden im Hintergrund Bilder von Aktionen, Wahlveranstaltungen oder sonstigen come-togethers an die Wand geworfen. Dabei kamen natürlich auch einige Anekdoten zu Tage und es wurde nostalgisch. Vor allem die Kommunalwahlen 2020 und die Arbeit im Ortsverband in Zeiten von Corona haben für Emotionen gesorgt.

Anschließend kam es dann zur Entlastung des Vorstands durch die anwesenden Mitglieder. Weniger emotional, aber nicht minder interessant wurde es dann während der Vorstellung des Rechenschaftsberichts durch den Schatzmeister Ralf Heim.

Dann standen die Neuwahlen auf dem Programm. Zunächst wurden die Posten der Sprecher*innen gewählt. Auf den weiblichen Platz wurde unsere bisherige Sprecherin Melanie Fischer und auf den offenen Platz Ralf Heim, der bisherige Schatzmeister gewählt. Neue Schatzmeisterin wurde Manuela Aigner.

Komplettiert wurde der Vorstand mit der Wahl von Magarete Heim, Rene Brandenberg und Judith Mayerhanser als Beisitzerin. Somit ist die 50% Quote für Frauen im Vorstand im Neufahner OV mehr als erfüllt. Darauf sind wir stolz.

Wir bedanken uns bei unserem alten Vorstand für ein schönes, bewegtes, aktives Jahr 2020 und gratulieren dem neuen Vorstand zur Wahl und wünschen viel Erfolg für das nächst Jahr! 

Verwandte Artikel